Turnier in Ochsenfurt

Am Samstag den 19.05.2012 fuhr die Bergtheim I mit den Pferden Satchmo und Lumumba nach Ochsenfurt zum Turnier. Die erste Prüfung war eine Voltigierpferdeprüfung mit Lumumba. Wir waren erstaunt, dass er durchgaloppiert ist und wie brav er seine Sache gemacht hat. Danach mussten wir auch schon schnell unseren Satchmo aufgurten für das Juniorteam.  (Was kurzfristig so eine Idee war:D) Dafür, dass wir nicht viel für diesen Start trainiert haben, waren wir ganz zufrieden mit unseren Vorstellungen. Satchmo ist einfach ein Verlasspferd und hat seine Sache super gemacht! Jasmins Einzelstart war ebenfalls eine kurzfristige Entscheidung. Wir wußten bis 2 Tage vor dem Turnier nicht, ob sie überhaupt auf  Lu starten kann, weil für Lu gewisse Einzelübungen noch total neu sind. Deshalb haben wir auch ein paar Übungen, die im Einzel verlangt sind weggelassen. Denn schließlich soll sich unser neues Pferd erst einmal an das Turnier und an sein Umfeld gewöhnen. Genauso muss er erst noch lernen durch zugaloppieren und sich auszubalancieren.

Lu war super gelassen und wir waren sehr mit ihm zufrieden!

Voltigierpferdeprüfung

Pferd: Lumumba

Longenführer: Martina Pfister

Voltigierer: Aylin Pfister, Sophie Reitzenstein, Carina Lichtlein, Alessandra Vollmuth

Platz: 5.

Wertnote: 4,450

Junior

Pferd: Satchmo

Longenführer: Martina Pfister

Voltigierer: Pauline Hagemeier, Kim Herbig, Sophie Reitzenstein, Carina Lichtlein, Franzi Floren, Madlen Schlott, Alessandra Vollmuth

Platz: 1.

Wertnote: 5,5

Einzel

Pferd: Lumumba

Longenführer: Martina Pfister

Voltigierer: Jasmin Pfister

Platz: 3.

Wertnote: 5,8


Jasmin bei Ihrer Einzelkür auf Lumumba

Jasmin zeigte eine Kurzkür auf Lu, denn wir müssen unser neues Pferd Lu noch an manche Voltigierübungen gewöhnen. Seinen 1. Auftritt hat er super gemeistert und wir sind zuversichtlich, dass er bald ein ganzes Einzel  mit allen dynamischen Übungen tragen wird, denn Lu ist sehr lernfähig und willig! Wir sind froh, dass wir so ein geduldiges Pferd gefunden haben!


Voltitag in Ochsenfurt

Am 20.05.2012 fuhrer Martina, Aylin und Cari mit Satchmo nach Ochsenfurt zum Voltitag mit unserer Bergtheim II (Galopp-Schritt) und Bergtheim III (Schritt-Schritt). Da unsere Bergtheim III der 1. Starter des Tages war mussten wir schon frühs losfahren. Angekommen wurde erstmal unser Pferdchen ausgeladen und unsere Kleinen eingeflochten. Für ihr erstes Turnier haben unsere Kleinen das schon ganz toll gemacht und wir sind froh über unseren 4. Platz:). Am Nachmittag war dann unsere Nachwuchsgruppe dran, die auf Satchmo in der Galopp-Schritt Prüfung gestartet ist. Unsere Unsere Kleinen haben sich super angestrengt, eine ordentliche, sauber Pflicht geturnt und eine flüssige Kür gezeigt. Satchmo hat seine Sache auch toll gemacht und lieft seine Runden Runde für Runde, als ob er noch nie etwas anderes gemacht hätte. 

Galopp-Schritt

Pferd: Satchmo

Longenführer: Martina Pfister

Trainerassistens: Aylin Pfister

Voltigierer: Claire, Franzi, Thalia, Lara, Lara,Lea,  Nelly, Aliha, Lina, Miri, Sophia

Platz: 

Ablongierplatz: