Sommer-Volti-Ferienkurs 2017

Voltigieren kann jeder der Spaß daran hat, unter diesem Motto ging unser Ferienkurs am Freitag, den 25.08.2017 unter der Leitung von Frau Martina Pfister mit Ihrem Trainerteam zu Ende.

Unsere drei Pferde, Satchmo das "routinierte Voltipferd", Sokol unser neuer "Flegel" und Heidi das Minipony liesen die Kinderherzen höher schlagen. Am ersten Tag übten wir spielerisch das Anlaufen an das Pferd und den Auf- und Abgang, wie komme ich hoch und runter. Anschließend durften die Kinder viele neue Turnübungen auf dem wackeligen Pferderücken ausprobieren. Am nächsten Tag sammelten die Teilnehmer am Boden ihre ersten Akrobatik-Erfahrungen. Turnübungen am Boden wurden ausprobiert und viele Spiele rundeten das Programm ab. Ganz besonders freuten wir uns, dass sich in diesem Jahr auch ein paar Jungs bei unserem Kurs angemeldet hatten. Unsere Reithalle wurde dann auch schon mal zu einem Fußballplatz umfunktioniert, wobei auch unsere Mädels gut mithalten konnten. Das Highlight war wieder einmal die Übernachtung in der Reithalle mit Grillabend. Hier konnten die Kinder auch einmal Geräusche von den Pferden wahrnehmen, die man am Tag überhaupt nicht wahrnehmen kann. Zwischendurch war das schon mal richtig gruselig. Die Kinder kuschelten sich eng aneinander und schliefen in unserem Nachtlager friedlich ein. Ganz besonders stolz waren wir auf unsere jüngsten Teilnehmer, die ohne Heimweh die Nacht in der Reithalle als ein ganz besonderes Erlebnis empfanden und sich sehr wohl gefühlt hatten.

Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Kurs mit Euch.

Hier ein kleiner Einblick in unseren Kurs.

Euer Voltiteam

Sommer-Volti-Ferienkurs 2016


Pfingstferienkurs  2016

Osterferienkurs  2016


Pfingstferienkurs 2015


Oster- Volti-Ferienkurs  2015